EDTA gebundene Spurenelemente sind nichts für den Fermenter.

Der Einsatz von flüssigen Spurenelementen in Biogasanlagen setzt sich immer mehr durch, jeder Spurenelementanbieter hat diese mittlerweile im Programm. Doch in der Praxis werden folgende Effekte beobachtet: Dickflüssige Fermenter, Schwimm- bzw. Sinkschichten und verstopfte Überläufe. Die Energiebilanz der Biogasanlagen mit kurzen Verweilzeiten wird schlechter. Was ist passiert? Bei die Herstellung […]

EDTA gebundene Spurenelemente sind nichts für den Fermenter. Weiterlesen

Praxiserhebung: Einsatz von Siliermittel in Miscanthussilage

Der Einsatz alternativer Energiepflanzen als Ergänzung zum Mais in Biogasanlagen rückt immer weiter in den Focus. Fasergehalt und Energiedichte sind beim Einsatz dieser Alternativen, wie GPS und Gras aber auch Stroh und anderer Nutzpflanzen, entscheidende Faktoren für deren wirtschaftlichen Einsatz. Bei schlechtem Faseraufschluss ergibt sich entsprechend eine geringere Energieausbeute und

Praxiserhebung: Einsatz von Siliermittel in Miscanthussilage Weiterlesen

Beim Flexen Spurenelemente nicht vergessen

Beim Flexen Spurenelemente nicht vergessen.

Im Winter fahren die meisten die Leistung Ihrer Biogasanlage herauf. Es gibt keine Probleme, wenn Sie drei Punkte beachten: 1. Stimmt die Temperatur im Fermenter überhaupt? Die Temperatur ist der kritische Parameter einer Biogasanlage und Sie sollten die Temperatur auch einmal mit einem Handthermometer überprüfen. Dazu nehmen Sie am besten

Beim Flexen Spurenelemente nicht vergessen Weiterlesen

Das einzige patente Eisen zum Entschwefeln von Biogas.

Das erste und wirklich patente Eisen zum Entschwefeln von Biogas.

Eisenhydroxid und Eisenchlorid sind die beiden am häufigsten genutzten Zusatzstoffe, um den Schwefelwasserstoff aus dem Biogas zu entfernen. Beide haben Vor- und Nachteile. Der patente Schwefelwasserstoff-Binder F vereint die Vorteile von beiden. Der Einsatz von eisenhaltigen Produkten ist mittlerweile Stand der Technik. Wichtig ist dabei, dass Sie die Luftentschwefelung auf

Das einzige patente Eisen zum Entschwefeln von Biogas. Weiterlesen

Spurenelemente müssen Gefahrstoffe sein!

Die Gefahrstoff Kennzeichung von Spurenelementen für Biogasanlagen.

Wann werden aus Konkurrenten Bewunderer? Wenn unsere Spurenelemente eine zusätzliche Wirkung zeigen! Manchmal kommt es dann vor, dass behauptet wird, unsere Spurenelemente seinen total giftig und dürften deshalb nicht eingesetzt werden. Gerne wird dann auf die große Gefahrstoff-Kennzeichnung auf unseren Kanistern und Fässern verwiesen.Ja, da haben sie recht: Ich würde

Spurenelemente müssen Gefahrstoffe sein! Weiterlesen

Spurenelemente sind Spurenelemente, wo ist der Unterschied?

Der Einsatz von Spurenelementen ist für die meisten Biogasanlagen notwendig. Allerdings ist das Angebot ist riesig und es wird häufig nur nach Preis eingekauft. Dass dies kein guter Ratgeber ist, zeigt das Beispiel aus der Praxis. Rund 300 kW werden aus einem Fermenter mit einem Volumen von 480 m³, einen

Spurenelemente sind Spurenelemente, wo ist der Unterschied? Weiterlesen